blatt1.tex 3.53 KB
Newer Older
r.grosso's avatar
r.grosso committed
1
\documentclass[10pt,a4paper]{letter}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
2
3
4
\usepackage[usenames,dvipsnames,svgnames,table]{xcolor}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{enumitem}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
5
\usepackage[margin=4.2cm]{geometry}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage{relsize}
\newcommand{\Hinweis}[1]{{\color{Blue} Hinweis:} #1}

\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
%\rhead{Wissenschaftliche IT}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
18
\rhead{Übungen}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
19
\lhead{Python Übungen für Praktikanten}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
20
21
22
23
24
25
26
%\rfoot{Page \thepage}

\newcounter{AufgabeZaehler}
\newcommand{\Aufgabe}[1]{\stepcounter{AufgabeZaehler}\textbf{Aufgabe \theAufgabeZaehler: #1}\\}


\begin{document}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
27
28
29
%Folgende Programme schreiben und ausführen:
%
\Aufgabe{Python-Hallo-Welt}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
30
\begin{enumerate}[label=\textbf{\alph*)}]
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
31
32
 \item Hallo-Welt-Programm.
 \item Schreibe ein Programm, welches den User nach seinem Name und Geburtsjahr fragt und folgenden Text ausgibt \texttt{"Hallo NAME, du wirst dieses Jahr X Jahre alt"}.
r.grosso's avatar
r.grosso committed
33
34
35
36
37
\end{enumerate}


\Aufgabe{Liste, Dictionaries, Schleifen}
\begin{enumerate}[label=\textbf{\alph*)}]
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
38
39
 \item Schreibe ein Programm, welches zehn Zahlen, welche vom Terminal eingegeben werden, in eine Liste packt und alle geraden Zahlen aus dieser Liste ausgibt.
       \Hinweis{``\textit{list comprehension}'' benutzen.}
40
41
   \item Schreibe ein Programm, welches die Worte eines Satzes, der im Terminal eingegeben wird, in umgekehrter Reihenfolge wieder ausgibt. \Hinweis{Benutze \texttt{[::-1]} als besondere ``\textit{extended slice syntax}''. Alternativ die \texttt{reverse}-Funktion von der Liste.}
       \\ {\color{Blue} Beispiel:} ``\textit{Das ist ein Haus.}'' wird zu ``\textit{Haus ein ist Das.}''
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
42
 \item Schreibe ein Programm, welches alle Worte eines Satzes, der im Terminal eingegeben wird, in umgekehrter alphabetischer Ordnung ausgibt.
43
 \item Wie in der vorherigen Übung, aber Groß- und Kleinschreibung werden nicht unterschieden. \Hinweis{\texttt{sort} oder \texttt{sorted} können als ``\texttt{key=}'' Argument eine Lambda-Funktion gegeben werden \ldots}
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
44
45
 \item Schreibe ein Programm, welches  ein Schlüsselwert-Verzeichnis (\textit{dictionary}) mit z.B. zehn Name => Geburtsmonate Schlüssel-Wert-Paaren enthält. Das Programm
       gibt die Geburtsmonate für den vom User über das Terminal gewählten Namen aus.
r.grosso's avatar
r.grosso committed
46
47
48
49
50
\end{enumerate}


\Aufgabe{Bedingungen}
\begin{enumerate}[label=\textbf{\alph*)}]
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
51
 \item Schreibe ein Ratespiel: Lasse den User eine zufällig generierte Zahl zwischen 0 und 9 raten, bis der User "exit" eingibt oder er die Zahl richtig geraten hat.
r.grosso's avatar
r.grosso committed
52
53
\end{enumerate}

r.grosso's avatar
r.grosso committed
54
55
\Aufgabe{I/O}
\begin{enumerate}[label=\textbf{\alph*)}]
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
56
57
 \item Schreibe ein Programm, das einen einen Text von einer Datei einließt und den Inhalt in eine andere Datei schreibt, nachdem es die Zeilenumbrüche (newlines) mit Leerzeichen ersetzt hat.
 \item Erweitere 2 d): Das Programm soll die Schlüsselwert-Paare aus einer Datei im json-Format lesen. Biete dem User an, über das Terminal andere Paar hinzuzufügen und schreibe das neue Schlüsselwert-Verzeichnis in die selbe json-Datei.
r.grosso's avatar
r.grosso committed
58
59
60
61
\end{enumerate}

\Aufgabe{Graphen, Histogrammen}
\begin{enumerate}[label=\textbf{\alph*)}]
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
62
 \item Plotte ein Histogramm der Häufigkeit pro Monat von Geburtsdaten von der Übung oben.
r.grosso's avatar
r.grosso committed
63
64
\end{enumerate}

r.grosso's avatar
r.grosso committed
65
\Aufgabe{Funktionen}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
66
\begin{enumerate}[label=\textbf{\alph*)}]
j.knedlik's avatar
j.knedlik committed
67
68
 \item Schreibe ein Programm, welches ein einfaches Spielbrett zeichnet und  dafür abwechselnd eine \texttt{ungerade\_Zeile}- (mit Strichen) und eine \texttt{gerade\_Zeile}-
       (mit vertikalen Balken) über eine Funktion erzeugt.
r.grosso's avatar
r.grosso committed
69
\end{enumerate}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
70

r.grosso's avatar
r.grosso committed
71
%\Aufgabe{Klassen und Objekte}
r.grosso's avatar
r.grosso committed
72
73
74


\end{document}